Hilfezentrum autoDNA

Bericht mit der Fahrzeughistorie autoDNA

Mitteilung über falsche FIN/VIN, Betrag in Fahrzeughistorie, Fotos in höherer Auflösung

Bericht mit der Fahrzeughistorie autoDNA

Mitteilung über falsche FIN/VIN, Betrag in Fahrzeughistorie, Fotos in höherer Auflösung

Kann man Fahrzeugfotos in höherer Auflösung sehen?

Service autoDNA gibt in Berichten Fotos in möglichst höchster Auflösung.

Fotos in höherer Auflösung als präsentierte in PDF kann man in der Online-Version des Berichts sehen.

Der Bericht ist auch verfügbar in Form von PDF bis 60 Tagen ab dem Tag, an dem er gekauft wurde. Um dies zu machen, soll man sich per E-Mail-Adresse anmelden. Dann wählt man die Ikone, die sich auf der Homepage oben rechts befindet. In „Meinen Berichten" wird der Bericht verfügbar in der Online-Version.

Aus der Ebene des Berichts online gibt es auch eine Möglichkeit ihn nochmal als PDF-Datei mit dem Bericht zu generieren.

War die Antwort behilflich?
Vielen Dank für Ihre Meinung!

Was bedeutet der Betrag in Beschädigungsgeschichte?

Der gegebene Betrag ist der Betrag der Fahrzeugreparatur gemäß sgn. „Kunstgesetzen”, also Reparatur, die mit entsprechenden Materialien durchgeführt wurde und von Personen, die Wissen und technische Fähigkeiten haben.

War die Antwort behilflich?
Vielen Dank für Ihre Meinung!

Was bedeutet Meldung über falsche Fahrgestellnummer (FIN)?

Im Bericht zeigen wir Informationen über Überprüfung der Richtigkeit von Prüfziffer in der Fahrgestellnummer (FIN).
Viele Hersteller bearbeiten Fahrgestellnummer (FIN) laut ISO-Norm und geben Informationen über Prüfziffer.

Für solche Fälle gibt es Möglichkeit ihre Richtigkeit zu überprüfen. Dank deren kann man auch Richtigkeit der Fahrgestellnummer (FIN) und Fahrzeugkennzeichen überprüfen.

Meldung über falsche Fahrgestellnummer (FIN) bedeutet nicht, dass diese Nummer gefälscht wurde, aber sie empfiehlt die Richtigkeit der Fahrgestellnummer (FIN) mit entsprechenden Institutionen genauer zu überprüfen.
Wir bitten auch um Überprüfung, ob es kein Fehler beim FIN/VIN Eingeben begangen wurde.

War die Antwort behilflich?
Vielen Dank für Ihre Meinung!

Wie ist die Informationsquelle in Berichten?

autoDNA stellt die Daten in Form von Berichten über die Fahrzeuggeschichte zur Verfügung, die es von einer Reihe von zuverlässigen Quellen erhält. Die Daten der autoDNA-Berichte stammen aus mehr als 20 europäischen Ländern, den USA und Kanada, von mehr als 50.000 verschiedenen Institutionen, die Dienstleistungen im oder für den Automobilsektor anbieten. Zu den wichtigsten gehören Autohändler, Werkstätten, Fahrzeugprüfstellen, Finanzinstitute, staatliche Verwaltung, Verbände, Repositories und Datenbanken für gestohlene Fahrzeuge, Polizei, Demontageplätze, Autohäuser und viele andere. Gleichzeitig ist zu bedenken, dass Teil der aufgeführten Institutionen Informationen vertraulich und anonym bereitstellen.

AutoDNA-Berichte der Fahrzeuggeschichte sind die völlige Informationsquelle für mehr als 500 Millionen Gebrauchtfahrzeuge in Europa und weltweit. Jeder autoDNA-Bericht der Fahrzeuggeschichte kann eine Menge wertvoller Informationen über ein gebrauchtes Auto und seine Geschichte enthalten, und sie verwenden eine Datenbank mit Milliarden von Datensätzen.

Vor dem Kauf eines Gebrauchtwagens empfehlen wir nicht nur der Erwerb eines autoDNA-Bericht der Fahrzeuggeschichte beim Verkäufer, sondern auch eine Probefahrt sowie die obligatorische ausführliche Inspektion des Fahrzeugs durch eine Vertragswerkstatt oder eine spezialisierte Autowerkstatt.

War die Antwort behilflich?
Vielen Dank für Ihre Meinung!

Was bedeutet, dass das Fahrzeug bedingt genehmigt wurde?

Das erwähnte Ereignis bedeutet, dass während der Hauptuntersuchung kleine Mängel festgestellt wurden - z.B. durchgebrannte Glühbirne, nicht funktionierende Nebelleuchten oder Positionslichter, Reifen-Profiltiefe war nicht in Ordnung usw. Das Ereignis betrifft also kleine technische Mängel.
War die Antwort behilflich?
Vielen Dank für Ihre Meinung!

Was bedeutet “Totalschaden des Fahrzeugs wurde gemeldet”?

Im Bericht mit der Fahrzeughistorie autoDNA wird als Totalschaden ein Schaden am Fahrzeug erkannt, infolgedessen das Fahrzeug nicht repariert werden kann, oder die Reparaturkosten seinen Wert übersteigen.
War die Antwort behilflich?
Vielen Dank für Ihre Meinung!

Haben Sie keine Antwort auf Ihre Frage gefunden?

Schreiben Sie an uns